Information

Tag der Imker in Oldenburg

Vorträge und Messe

Am Sonntag, dem 1. März 2020 fand traditionell der mittlerweile 40. Tag der Imker in Oldenburg statt.

Mit meinem Imkerpaten Hermann fuhr ich nach Oldenburg und lauschte dem sehr informativen Vortrag von Prof. Dr. von der Ohe über die Teamarbeit – Qualitätsmanagement im Bienenvolk.

Im Anschluß gab es einen Kurzvortrag von Herrn Städing, er ist Vorsitzender der niedersächsichen Landesforsten.

Nach einem leckeren Mittagessen erzählte uns Herr Torben Schiffer etwas über die alternative Bienenhaltung in hohlen Baumstämmen (nachgebaut).

Diesen Vortrag hatte ich schon mal in Hesel gehört. Aber es ist immer wieder interessant.

So wurden sehr viele Imker in den Bann der Faszination Biene gezogen und erfuhren aus erster Hand praktische Tipps zur Umsetzung am heimischen Bienenstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.