Der Kreisimkerverband Aschendorf-Hümmling (KIV) wurde im Jahre 2015 aus den bisherigen Ortsvereinen Aschendorf, Esterwegen, Hümmling, Lathen und Werlte durch einen Zusammenschluß der Vereine Aschendorf, Hümmling und Lathen neugegründet.

Seit dem Jahre 2017 sind darin die Vereine Aschendorf und Lathen gemeinsam organisiert.

Neben der Regelung überörtlicher Strukturen werden vom Kreisimkerverband Aschendorf-Hümmling schwerpunktmäßig Nachwuchsimker ausgebildet.

Am Sonntag, dem 21. März 2021, um 9:00 Uhr startet der nächste Lehrgang zur Ausbildung von Neuimkern.
So sind die derzeitigen Planungen, wenn nicht Corona einen Strich durch die Planung macht.

Wir treffen uns in Aschendorf an der Waldseestr. 20 im Heimathaus.

Die 10 weiteren Termin sind immer sonntags, außerhalb der Ferienzeit:

Nach Abstimmung mit dem Heimatverein Aschendorf, geben wir diese bekannt.

Wir möchten die Bienen über das Jahr begleiten. Dazu werden wir Völker aufstellen und in kleinen Gruppen kann an den Völkern unter Anleitung gearbeitet werden.

Wir planen, dass wir zumindest am jedem Schulungstag einmal in die Bienenvölker schauen. Das wird am ersten Tag nur ein Blick durch die Folie sein, aber im weiteren Verlauf bis zur Erfüllung gewisser Aufgaben gesteigert.

Wer also am Imkerkurs teilnehmen oder sich anmelden möchte, bitte anrufen unter Tel. 04963-4406 oder aber eine E-Mail senden an imkerschulung{at}e.mail.de

Weitere Informationen gibt es dann per E-Mail oder aber am Telefon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.